Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ural Dnepr Net - Forum (closed - geschlossen) # neu > ural-dnepr.net/wbb/. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

19.08.2016, 16:11

vielleicht ist nun ja auch alles bestens


Hallo Christof,
...vielleicht auch nicht.
Bei den Teilen für die Chinesen ist es leider nicht "Plug & Play" da muss meistens nachgearbeitet werden. Selbst bei neuen Motoren!

22

19.08.2016, 19:18

Achso, warum befinden wir uns in der Abteilung D n e p r ?
Abteilung D n e p r ?
das geht ja gar nicht... R O B E E E R T
Die Frage stelle ich mir immer wieder wenn die Seitenventil-Motoren in der Rubrik "Dnepr" behandelt werden.
Die Frage stelle ich mir immer wieder wenn die Seitenventil-Motoren in der Rubrik "Dnepr" behandelt werden.

Wahrscheinlich deshalb, weil die Dnepr-ohvs ungefähr die gleichen Emissionswerte wie Seitenventiler haben.
Fred von "Technik Dnepr" nun nach hier "Technik Changjiang" verschoben ...

23

19.08.2016, 21:02

Danke fürs verschieben Robert! Jetzt dachte ich eben, ich hätte was neues gelernt

Zitat

OHA, Fehlinformation.... Der 22er Kolbenbolzen... Gilt bei 750er OHV Chinese... Asche auf mein Haupt....
Hatte ich bis dato noch nie gehört. Danke für die Info.

24

19.08.2016, 22:07

:D
Schaumermal. Hoffentlich hälts :rolleyes:

25

21.08.2016, 15:52

Hallo Zusammen, bislang schnurrt der Motor. Ich hoffe das bleibt so. Vielen lieben Dank für eure super Unterstützung!
Christof