Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ural Dnepr Net - Forum (closed - geschlossen) # neu > ural-dnepr.net/wbb/. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

13.02.2016, 10:08

Guten Morgen aus dem beschaulichen Niedersachsen

Guten Morgen zusammen,

Ich darf mich an dieser Stelle kurz vorstellen, mein Name ist Matthias, 43 Jahre alt und Familienvater aus dem ländlichen Raum nahe Celle. In meiner Freizeit betreibe ich eine Schmiede und braue Bier. Nach der Familiengründung vor nunmehr 12 Jahre, haben meine Frau und ich unsere Böcke (VFR 750) verkauft. Wir sind dann auf Islandpferde umgestiegen...aber die 1 PS Variante ist zwar auch nicht schlecht jedoch auf dauer keine Lösung für mich. In 2014 durfte ich während einer Auslandsreise in einem Russengespann mitfahren.....da war es geschehen!!! Ich kann mich nicht mehr gedanklich davon lösen und die innere Stimme sagt KAUF DIR EINE!!!! Ich habe keine Ahnung vom Gespannfahren und meine Schrauberqualitäten sind mit Sicherheit verbesserungswürdig....aber auf meine innere Stimme kann ich mich verlassen, also will ich den ungewöhlichen und vermutlich auch steinigen Weg wagen. (Schrauberqualitäten sind im Freundeskeis gottseidank vorhanden) Meine Herzdame hat einem Budget von max. 4000 zugestimmt und nun suche ich nach meiner SV 750.
Das Buch "Mit Hammer und Schlüssel" habe ich bereits verschlungen und versuche mir weiteres Wissen anzueignen, damit man mich beim Erstkauf nicht völlig besch... werde. Ansonsten bin ich als Anfänger für jeden Hinweis oder Korrektur oder auch Angebote dankbar. ......also dann auf gute Gespräche!

2

13.02.2016, 10:25

Hallo Matthias,
als Bierbrauer bist du hier auch ohne Motorrad willkommen :drink:
Gruß
Kalle

3

13.02.2016, 10:33

Hallo,
Schmied war ich auch mal ... und Bier trinke ich auch gern.
Vielleicht sieht man sich mal.
Und lass dich nicht von deinem Vorhaben abbringen.
Gruss

4

13.02.2016, 10:36

Danke, da werd ich gleich mal kreativ werden, das neuste Rezept (untergäriges Kellerbier) hat noch keinen Namen.... ;)

5

21.02.2016, 10:24

hallo potte
herzlich willkommen,und hast dich richtig entschieden,,falls du noch keinen sv gefunden hast ,melde dich mal bei mir, möchte meine verkaufen wurde sehr viel von ralph /data tec verbessert,grosse oelpumpe,oelkühler mit filter ,hydraulik bremse vorn,ahk,und vieles mehr,evtl würde ich sie auch mit anhänger verkaufen,,ruf mich an 01703649394 ach verkaufe nur weil ich noch eine habe,jetzt mit seitenwagen antrieb,brauch ab und an mal ein wenig gelände ^^
gruss lamme

6

21.02.2016, 10:56

Ein herzliches willkommen auch aus Berlin und viel Erfolg bei deinem Vorhaben ein Gespann zu bändigen.

Gruß
Stephan

7

21.02.2016, 11:44

Welcome

...na dann, herzlich willkommen u viel Glück bei deiner Suche.

Wenn das Alteisen da ist, die Schmiede angeheizt u. der Bieranstich bevor steht, gaaaaannnnnzzzzlauuuutttrufenbitttte ;-)


VG aus DU.

8

21.02.2016, 14:23

Servus!

Löbliche Ambitionen, dir einen SV anzuschaffen, muss ich sagen! Schmied und Bier dito- gute Kombination. Nur die Isländer wären mir ein bissi zu klein... :D


BG
Peter

9

21.02.2016, 14:32

Servus Matthias,

ein herzliches Willkommen aus der südlichen Provinz. Schmied und Pferde, gute Kombination, klasse :) Wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche nach einem passenden SV, vielleicht sogar eine MB?

10

21.02.2016, 14:40

Schmied und Pferde, gute Kombination,

Schmied, Isis UND Bier brauen .... was gibt es mehr ? ....ausser noch einem RoBo ;-))

11

22.02.2016, 15:01

Hallo,
Brauer und Schmied, passt doch.

Viel spass hier.
Gruß

12

26.02.2016, 13:15

Moin!

...vielen Dank für das herzliche Willkommen.....ja in der Tat Schmieden und Bier sind untrennbar...mal schauen wie es sich da mit der 750er verhält. :D
@ Peter: so klein ist der jetzt auch wieder nicht ...150er Stockm.und sch....schnell im Gelände.....aber auch "wartungsintensiv"....
Das "namenlose" Kellerbier ist jetzt eine Wochhe in der Flasche, viel zu Jung zum genießen...aber...zumindest testen muss ich es.... :drink:
@ lamme: bisher hab ich leider noch kein passendes Stück gefunden, melde mich umgehend bei Dir....

Gruss
Matthias

13

28.02.2016, 10:20

...die Suche geht weiter..

Moin,

...wer zu spät kommt, den bestraft bekanntlich das Leben......schade...also geht die Suche weiter... ;) ....im Netz sind scheinbar nur 650er zu finden....ich verkriech mich jetz in die Werkstatt!

14

01.11.2016, 06:58

Bauchgefühl ist unklar...

Guten Morgen,

nach meinem "indischen" Angstkauf ist die Taschengeldkasse wieder für irrsinnige Porjekte bereit und die Gedanken kehren immmerwieder zum Gespann zurück.
Nun steht im Nachbarort dieses Gespann zum Verkauf, hab auch brav im HAMMER und SCHLÜSSEL geblättert....hmmmmm habt Ihr vielleicht eine fachkundige Meinung für mich?
Mein Bauchgefühl lässt micht diesmal hängen....

Gruss Potte

15

01.11.2016, 07:00

...der Link

....fehlte wohl der Link auf ebay-kleinanzeigen :wacko: ....Gespann in Wietze:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…727687-305-2919

16

01.11.2016, 08:56

Wie in der Anzeige steht 'man kann drauf aufbauen'. Vorteil: dtsche Papiere, läuft und scheinbar TÜV-fähig. Der Rest ist Geschmacks- und Verhandlungssache.

Viel Glück,
Christian

17

01.11.2016, 09:08

Moin, für den Dnepr 12 ist der Gespann schon ziemlich abgespeckt:
Beiwagenantrieb fehlt, kompletter Beiwagen ist von einer Ural.
Sonnst wenn dir zusagt, kannst verhandeln.
Grüße Oleg

18

01.11.2016, 10:19

Moin ,

Danke erstmal für eure Bewertung....den fehlenden Seitenwagenantrieb hab ich ja noch bemerkt....dass das Boot von einer Ural ist, hab ich gar nicht geblickt....einfach blöd wenn man nicht genug Ahnung hat. Mich hat natürlich auch der kurze Weg zum Gespann angesprochen. Geschmacklich liegt mir die M63 vom Ural-Team auch mehr....allerdings sind dann meine finanziellen Reserven für eventuelle Nacharbeiten erstmal seeeeehr begrenzt. Ist eine ordentliche Basis aus fachkompetenter Hand für den Einstieg doch der bessere Weg?
Hab mich selten mit nem Motoradkauf so schwer getan.....Gute Güte!

Gruss

Potte

19

01.11.2016, 10:28

Wer billig kauft, kauft zweimal.

20

01.11.2016, 10:56

ein Ural Boot ist vom Grundsatz sehr OK ..

Tach nach Hambüren ..


Und denk drann - am 17.12. ist Winterklausur in Hänigsen ! ( Kältekreuzfähiges Wintertreffen )



Gruss