Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ural Dnepr Net - Forum (closed - geschlossen) # neu > ural-dnepr.net/wbb/. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

06.12.2015, 08:36

Anhänger unter 1m alternative Infanterieanhänger

Servus
Weis jemand wo es so etwas gibt

2

06.12.2015, 10:03

In der Ruprik Anhänger wurde diese Frage immer mal wieder aufgenommen. Vielleicht bringt dich folgender Thread weiter: original ural bzw. dnepr Anhänger?.
Ansonsten dürfte es bei deinem Beruf kein Problem sein, mit Hilfe von geprüften Teilen aus dem Anhängerbau und selbstkonstruiertem Rest einen passenden Anhänger herzustellen.
Gruß Peter

3

06.12.2015, 11:09

Habe mir diesen damals zugelegt. Kann auch hinter PKW verwendet werden da zugelassen mit eigenem Kennzeichen.
http://www.blackforestpowersports.de/anh…-anhaenger.html
Die Rennleitung hat noch nicht gemosert.

4

06.12.2015, 17:58

Anhänger unter 1m

Die Frage war halt:
Anhänger unter 1m
und der Daxara ist definitiv breiter.

Ich habe selber einen am Gespann, und das kleine Teil ist schon ok. Wer auf klassischen Look steht, für den ist der Daxara aber nix.
Steuer und Versicherung dafür sind minimal. Ich mag ihn

5

06.12.2015, 23:22

Mal zum Vergleich (Preis/Gegenwert):

Orginal Ural Anhänger: Daxara 107:

Ladefläche innen L,B,H in cm.

122 X 75 X 32 106 X 85 X 32

Maße über alles L,B,H in cm.

192 X 135 X 77 172 X 123 X 84

Eigengewicht

100 Kg 56 Kg
Zuladung

150 Kg 293 Kg

zul. Gesamtgewicht

250 KG 350Kg

Preis ab ca.

€ 2370,00 € 370,00







6

07.12.2015, 10:01

Wir hatten den Neptun City (hier) im Auge für den PKW, da wir schon einige Anhänger haben und einen wirklich leichten, kleinen Anhänger gesucht haben. Kommt aus polnischer Produktion und ist einwandfrei geschweißt und verarbeitet. Allerdings war uns das Teil dann doch zu klein.

Es gibt noch den Daxara 102 (hier), der noch ein Stück leichter ist, als der Neptun 103 und ebenso winzig. Dieser kann sogar die Deichsel kippen.

Unser neuer ist dann doch der Kippi 150 von Brenderupp geworden (hier). Dieser ist auch kippbar, aber ein kleines Stück größer und mit arretierbaren Stempeln ausgestattet. Dies ging bei den anderen beiden nicht, da die Blechwände das Eigengewicht mit Beladung bei heruntergefahren Ständern unter Umständen nicht gehalten hätten.

Kostet der Daxara im "Ural-original" tatsächlich 2370 EUR?

7

07.12.2015, 10:18

Kostet der Daxara im "Ural-original" tatsächlich 2370 EUR?

Neh schau mal genau, da stehen 2 Preise einmal der Original Ural Anhänger und einmal der Daxara.

8

07.12.2015, 10:32

Also 370 EUR für den 107er Daxara sind fair, wenn damit tatsächlich der Daxara 107 und nicht der baugleiche, aber zuladungsgeringere Erde 103 gemeint ist. Die Franzosen produzieren die Dinger unter zwei Namen.

Hat der Anhänger gleich den notwendigen Anschluss für die Ural-Kupplung oder ist dies die gewöhnliche PKW-Normkupplung?

9

07.12.2015, 11:17

Zitat

Hat der Anhänger gleich den notwendigen Anschluss für die Ural-Kupplung oder ist dies die gewöhnliche PKW-Normkupplung?


Seit wann ist der Kugelkopf der URAL anders als beim PKW????? :?: :?:

10

07.12.2015, 11:19

Hab halt an den von meiner 125er RT gedacht bzw. auch auf den Gespanntreffen schon andere Abmaße an der Ural gesehen, wie sie auch teils an Quads verwendet werden. Kann doch sein, dass eine andere Kupplung eine "andere" Verwendung bzw. Besteuerung erlaubt?!

11

07.12.2015, 11:20

Also, ich habe nix geändert an der orginalen Anhängerkupplung für die
Ural Bj.2013. Daxara passt perfekt, incl el. Verbindung, kippen läßt er sich auch. Zugelassen ab Werk bis 130 Km/h. :D

mitlesende NSA

unregistriert

12

07.12.2015, 12:21

Also, ich habe nix geändert an der orginalen Anhängerkupplung für die
Ural Bj.2013. Daxara passt perfekt, incl el. Verbindung, kippen läßt er sich auch. Zugelassen ab Werk bis 130 Km/h. :D


die 130 km/h sagen ja nicht, das du auch so schnell fahren darfst. Der Hersteller gibt das ja nur an, wegen dem Baumuster.

Ansonsten muss man sich an die verkehrstechnischen Gegebenheiten, des jeweiligen Landes halten.

Tja, und wenn wir mal das blühende Deutschland nehmen, darfst du nur 60 km/ fahren, mit so einem Motorradgespann + Anhänger. :thumbup:
Da nützen dir 130 km/h lt. Hersteller nichts. :S und in Slowenien, sind es ausserorts und Autobahn, glaub 90 km/h, korrigiere mich, sollte ich falsch liegen. War schon paar Jahre nicht mehr dort. Müsste auch nochmal schauen, was sich da ggf. geändert hat. ;)

In Deutschland muss man auch nochmal unterscheiden, ob der Anhänger nach EU-Richtlinien oder der deutschen StVZO hergestellt wurde. Mischen dieser Gesetze bzw. Richtlinien geht nicht. Da treffen nämlich 2 Gesetzgebungen aufeinander, nationales Recht und EU-Recht. :wacko: Das kann mitunter recht stressig werden. Was die Herren Politiker da mal wieder angerichtet haben. :whistling:




PS:
Die PKW-Anhänger sind meist alle mit den 7-poligen Steckern ausgerüstet. Zumindest die kleineren bis 750 kg z.GG
Manche (eher selten) haben auch bereits die 13 poligen Systeme verbaut. Diese Systeme trifft man eher in den grösseren Gewichtsklassen bis 3,5 t und Wohnwagenbereich an.

PPS:
Aber da könnt ihr den @Thomas aus Rosenheim nochmal, bei Bedarf, genaustens fragen.
Der mag Anhänger hinter URAL-, Dnepr-, CJ-Gespannen und ist im Thema drin. :thumbsup:


13

07.12.2015, 12:35

Aber da könnt ihr den @Thomas aus Rosenheim nochmal, bei Bedarf, genaustens fragen.
Der mag Anhänger hinter URAL-, Dnepr-, CJ-Gespannen und ist im Thema drin.
Das ist der Punkt. Das restliche Geschwafel hättest du dir, statt uns, schenken können.

mitlesende NSA

unregistriert

14

07.12.2015, 12:41

Aber da könnt ihr den @Thomas aus Rosenheim nochmal, bei Bedarf, genaustens fragen.
Der mag Anhänger hinter URAL-, Dnepr-, CJ-Gespannen und ist im Thema drin.
Das ist der Punkt. Das restliche Geschwafel hättest du dir, statt uns, schenken können.



na dann warte mal ab :D

aber schön das du keine Ahnung hast :thumbsup:

15

07.12.2015, 14:35

@NSA: versuch doch mal die Fragestellung des Themenstarters sinnerfassend zu lesen. Dann wirst du evtl. feststellen, dass die Scheisse die du mal wieder abgesondert hast, überhaupt nichts mit der Frage zu tun hat.

Thomas

16

08.12.2015, 16:25

Hallo lieber Mitleser

Ich weiss, gottgleiche Uralalleswisser müssen nicht auch noch die vollen Geografiegranaten sein, aber...
Slowakei und Slowenien sind zwei verschiedene Länder 8|
Mein Tip: Finger ruhig halten, lesen, denken, nochmal denken, evtl. jemand fragen...
Und dann (bitte nicht) schreiben.
In der Schule aufpassen kann man nicht nachholen.
Man kann aber mal die Klappe halten wenn man keinen blassen Schimmer hat.
Freundlichst
Super Geografie Knuffi
P.S.
Vielleicht kaufst Du deine Teile doch in Venne und weisst es nur nicht. :D

17

08.12.2015, 21:53


P.S. Vielleicht kaufst Du deine Teile doch in Venne und weisst es nur nicht. :D


Der war gut :^: Du hast mir eben echt den Abend erhellt, Lachen soll ja gesund sein. :thumbup:

19

10.12.2015, 21:46

70 Kilo leer und 55 Kilo zuladung....andersrum wär besser.

20

10.12.2015, 21:47

Bin mal gespannt zu welchem Preis der weggeht.