Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ural Dnepr Net - Forum (closed - geschlossen) # neu > ural-dnepr.net/wbb/. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

02.12.2015, 23:04

Marktplatz # offensichtlich gewerbliche Anbieter

wie geht man mit solchen Leuten um ?

Bitte Meinungen ...

2

02.12.2015, 23:10

Eigene Rubrik im Marktplatz einrichten.
Müssen sich bei Robert anmelden und freischalten lassen.

3

02.12.2015, 23:11

Hierhin verschieben, mit der aufforderung "Bakschisch" zu entrichten, sonst zeitnah löschen.

PS. Felgen werden auch bei ebay angeboten. Auf Anfage gibt der Verkäufer an, dass es für die Felgen keine Zulassungsrelevanten Kennzeichnungen gibt. (Für die Leute, die damit zum TÜV wollen z.B. bei 16")

4

02.12.2015, 23:12

wie geht man mit solchen Leuten um ?

Bitte Meinungen ...
Stört sich jemand an den Angeboten?

5

02.12.2015, 23:16

wie geht man mit solchen Leuten um ?


"Leben lassen" :D

Eigene Rubrik,Thread farblich hinterlegen,irgend eine Art der Kenntlichmachung.......damit sich jeder selber sein Bild malen kann.

Gruß Berndt

6

02.12.2015, 23:19

Ich wundere mich über die (bisher geäußerte) Milde. Wenn man den Aufstand bedenkt, wenn mal der Händler des univerellen Vertrauens genannt wird. (der übrigens Steuern zahlt)

7

02.12.2015, 23:20

Nach Absprache mit den Admods.
Dabei wäre mir persönlich wichtig wie groß der Nutzen für das Forum oder die Käufer ist.
Werbung für Klimaanlagenaufbereitung also Nein, Werbung für Motor Überholung ja.

Meine Meinung!

8

02.12.2015, 23:28

Stört sich jemand an den Angeboten?


Ja,durchaus.
Das Gewerbliche läßt sich definieren und in eine eigene Rubrik verweisen.
Ein Tarif macht das Forum wohl zum Gewerbebetrieb mit Aufwand,der möglicherweise nicht im Verhältnis zu den Einnahmen steht.
Da wird sich aber ein Spenden-Brauch entwickeln lassen.
Leute,die hier NUR gewerblich unterwegs sind,braucht es eigentlich nicht.

9

03.12.2015, 01:41

....also, ich kann jetzt nur für DIESEN Händler sprechen. Habe mir dort 3 unlackierte Felgenringe (Dnepr MT16, 19 Zoll, Vollnabe) bestellt, muß sagen echt super Qualität, super Kommunikation, Preis absolut ok. (diese Felgen sind wirklich rund so wie man sich es wünscht und lassen sich auch dem entsprechend zentrieren).



Deshalb meine Meinung: Wirklich eine Extraseite für solche Händlerangebote einrichten, die Teile mal ausprobieren und dann ehrlich über die Qualität und Preis/Leistung berichten.

Gute und brauchbare Teile (speziell für Dnepr) werden allmählich knapp, also warum nicht mal auf selbst angefertigte Teile zurück greifen? Es kostet uns doch nix und wen störts....mich jedenfalls nicht, bin eher froh drüber wenn ich nicht auf etlichen anderen Seiten stöbern muß um was Passendes zu finden....hier würde ein Klick genügen....Teil anschauen, evtl. vorhandene Meinungen lesen....für sich selbst abwägen.....und dann halt kaufen oder nicht kaufen. (oder nur im "Hinterstübchen" speichern)



Und wozu zulassungsrelevante Kennzeichnungen??....gibt's bei vielen Russenteilen nicht, z.B. Auspuff, Lenker, Reifen usw. Man muß es ja nicht kaufen !!



Gruß, Michel

10

03.12.2015, 08:15

Ich finde die Idee mit der eigenen Rubrik sehr gut.
Aber bitte nicht einfach löschen!

11

03.12.2015, 08:18

"Leben lassen" :D

Eigene Rubrik,Thread farblich hinterlegen,irgend eine Art der Kenntlichmachung.......damit sich jeder selber sein Bild malen kann.


Hallo
Ich gehe da völlig Kondom mit dem Berndt.
Man kann die Angebote ja ignorieren wenn man sie nicht nötig hat.
Falls man eine eigene Einkaufsgemeinschaft hat oder so z.B. :D

Forumsbewertung des Anbieters halte ich für sehr problematisch ;(

Stefan

12

03.12.2015, 08:35

Mich stört das nicht, ob es nun gewerblich oder privat ist

Für mich zählt nur das der oder die ehrlich ist und die zugesagten Eigenschaften des Teils stimmen

schöne Grüße
Hubert

13

03.12.2015, 09:43

i ch bin für gewerbliche Anbieter. wenn diese eine eigene Rubrik bekommen. wenn es für den Admin zu viel Arbeit macht müssen sie halt dafür bezahlen.
Gruß michael

14

03.12.2015, 09:53

i ch bin für gewerbliche Anbieter. wenn diese eine eigene Rubrik bekommen. wenn es für den Admin zu viel Arbeit macht müssen sie halt dafür bezahlen.
Gruß michael

Finde ich auch, außerdem gibt es doch eine Rubrik für Gewerbliche Anbieter.

15

03.12.2015, 10:38

bei Ebay bezahlt man ja auch fast 10% des VK.
Warum nicht auch hier für gewerbliche Nutzer?

oder es muss einen Rabatt gegenüber dem Ebay Preis von 20% geben
falls die Artikel auch dort angeboten werden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »paulus5« (03.12.2015, 10:41)


16

03.12.2015, 10:43

Einfach einen Rubel einheben für gewerbliche Verkäufer, die immerwieder anbieten. So läuft das auch in anderen Foren.

Ich fände es z.B. auch nicht übel, wenn man für eine Anzeige einfach nen Euro entrichten muss, bevor sie Freigeschaltet wird, das würde auch dem Betreiben des Forums dienen und wird dem Anbieter auch nicht in den Ruin treiben.

Gruß

17

03.12.2015, 10:52

Und wozu zulassungsrelevante Kennzeichnungen??...

Wie der Name schon sagt, zum Zulassen.
.gibt's bei vielen Russenteilen nicht, z.B. Auspuff, Lenker, Reifen usw.

Die müssen auch nicht zugelassen werden, sind ja schon (original) am zugelassenen Fahrzeug dran bzw. werden durch gleichartige ersetzt.
Man muß es ja nicht kaufen !!
Stimmt.

Wer aber beispieksweise einen Umbau auf 16" Räder plant (und diese auch eintragen lassen wil), sollte sich vorher vergewissern, was der abnehmende TÜV dafür sehen will.
Für mein 15" BW-Rad wollte der TÜV Nachweise über....

die Felge
die Speichen
die Nabe
Reifen ist sowieso klar
den Hersteller (Radspannerei).

Mag sein, dass es auch Prüfer gibt, die z.B. die 16"-Dnepr-Räder von der Oltimergarage einfach so eintragen, ein Rechtsanspruch besteht jedoch nicht.

18

03.12.2015, 10:53

Wer ist eigentlich gemeint, Robert ?

tadas buch und ChristophPL ?

Nach den Bestimmungen für den Marktplatz gehören sie doch eh gelöscht, oder ?

gibt es doch eine Rubrik für Gewerbliche Anbieter.
Dahin kann man doch die beiden verschieben.

19

03.12.2015, 10:54

tadas buch und ChristophPL ?

nein! -- Der Gemeinte ist schon weg/gelöscht(?)



Problemeatisch dürfte es sein, mit einem privaten, nicht kommerziellen Forum (gewerbliche) Einnahmen zu erzielen. Da hilft eine eigene Rubrik auch nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »eGo!« (03.12.2015, 10:58)


20

03.12.2015, 10:55

Ich denke man sollte hier differenzieren, je nach dem was angeboten wird. Produkte für die Russenboxer und den Intimbereich sind ok. Und wenn die Zitier- und Antwortfunktion zugelassen wird, erledigt sich vieles von selbst .... :)

Gruß, Christian