Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ural Dnepr Net - Forum (closed - geschlossen) # neu > ural-dnepr.net/wbb/. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

thorsten vom Deich

unregistriert

1

21.11.2012, 15:55

Tagfahrleuchten an Motorrädern bald erlaubt !

http://www.welt.de/motor/news/article111…es-erlaubt.html

Da die Tagfahrleuchten bei eingeschalteter Zündung brennen sollen, aber nicht zusammen mit dem Abblendlicht leuchten dürfen, muss ja entweder ein Schalter dazwischengesetzt werden, oder ein Relais eingesetzt werden.

Wenn ein Relais verwendet wird, wie sind dann die Anschlüsse zu belegen ?

Gruss

Thorsten

2

21.11.2012, 16:25

Am einfachsten sollte ein „Ausschalter-Relais“ sein, d.h. wenn Strom anliegt, sind die Schaltkontakte offen. Also das Tagfahrlicht über die Schaltkontakte/Zündstrom und die Spule am Abzweig vom Standlicht.
Gruß
Kalle

3

21.11.2012, 16:35

Hallo Thorsten,

das ist erst mal eine gute Nachricht.

Wie sieht das dann bei unseren Dreirädern aus?

An den Seitenwagen muß ja vorne auch ein Tagfahrlicht dran, müssen dann die Rückleuchten auch brennen?

Meine Dose hat leider so moderne Sachen noch nicht, sonst würde ich da einmal nachsehen, ob die Rückleuchten mitbrennen.

Gruß Dieter :huh:

Katzev12

unregistriert

4

21.11.2012, 16:42

So´n neumodischen Krams kommt mir nicht ans Moped!

Abblendlicht und gut. Und trotzdem wird man manchmal von Dosenfahrern fast "übersehen". Dass das Tagfahrlicht nun die Sichtbarkeit verbessert darf
bezweifelt werden. Bei den moderneren Pkw empfinde ich die Tagfahrlichter eher als Styling-Gag. So, nun sammelt Kiesel und steinigt mich! :whistling:

5

21.11.2012, 16:56

Gleiches gilt für diese Fake-Nebelscheinwerfer, diese Positionsleuchten. Mich irritiert das immer irgendwie, wenn die einer an hat.

In Ö ist für Motorräder von Hause aus Abblendlicht auch am Tag vorgeschrieben. Diente mal der besseren Sichtbarkeit von Motorrädern. Seit bei vielen Autos Tagfahrlicht eingebaut ist (war ja mal Vorschrift auch in Ö) kann man aber wieder nicht mehr zwischen Auto und Moped unterscheiden..... :thumbdown: :finger: :idiot:

MFG
Markus

6

21.11.2012, 16:58

Vielleicht hab ich zu empfindliche Augen, aber mich blenden diese "Tagfahrlichter".
Ich schau deshalb bewußt nicht auf den Gegenverkehr mit "Tagfahrlicht".
Früher hat man jedenfalls den Leuten den Vogel gezeigt, die am Tag mit Licht rumgefahren sind.
Heute kriegt man den Vogel gezeigt und muß wohl bald auch noch ein Bußgeld bezahlen, wenn man ohne Licht am Tag rumfährt.
Waren sie jetzt früher doof oder sind sie es heute?

Man hat mal die Lichtpflicht für Motorradfahrer eingeführt, damit man die vermeintlich schnellen Fahrzeuge vor dem Hintergrund anderer Fahrzeuge eher und gut erkennen kann, was durchaus Sinn macht.
Heute geht der Motorradfahrer im Lichtermeer unter, aber an deren Sicherheit wird dafür wenigsten bei der Winterreifenpflicht gedacht.
Alles nur noch wirr.

Gruß

7

21.11.2012, 17:10

Wenn ein Relais verwendet wird, wie sind dann die Anschlüsse zu belegen ?
Du benutzt ein Öffner-Relais, was dann vom Lichtschalter (nicht Abblendschalter) angesteuert wird (also Licht aus, Relais schaltet durch, Licht an Relais öffnet). Den geschalteten Strom fürs Tagfahrlicht holst du dir vom Zündschloß.

thorsten vom Deich

unregistriert

8

21.11.2012, 17:11

Nun, ehrlich gesagt, habe ich auch nicht vor so ein Ding an meine Ural zu schrauben, sondern an meine Honda, welche auch nur eine Mini-LIchtmaschine besitzt, und bei welcher ich gerne Heizgriffe montieren würde. Mit den Tagfahrleuchten könnte ich zumindest am Tage 35W einsparen, und das ist dann schon eine Menge, bezogen auf die Lima-Leistung.

Allerdings gibt es dort im Forum nicht so viele Techniker, die Ahnung von Elektrik haben (ich hoffe es liest keiner von dort mit :D ), daher habe ich die Frage hier in diesem Forum gestellt.

Also kann jemand etwas zur Belegung des Relais sagen, und welches Relais geeignet ist, vielleicht mit Bezugsquelle ?

Gruss

Thorsten

9

21.11.2012, 17:17

Nun, ehrlich gesagt, habe ich auch nicht vor so ein Ding an meine Ural zu schrauben, sondern an meine Honda, welche auch nur eine Mini-LIchtmaschine besitzt, und bei welcher ich gerne Heizgriffe montieren würde. Mit den Tagfahrleuchten könnte ich zumindest am Tage 35W einsparen, und das ist dann schon eine Menge, bezogen auf die Lima-Leistung.

Allerdings gibt es dort im Forum nicht so viele Techniker, die Ahnung von Elektrik haben (ich hoffe es liest keiner von dort mit :D ), daher habe ich die Frage hier in diesem Forum gestellt.

Also kann jemand etwas zur Belegung des Relais sagen, und welches Relais geeignet ist, vielleicht mit Bezugsquelle ?

Gruss

Thorsten

Nun, ehrlich gesagt, habe ich auch nicht vor so ein Ding an meine Ural zu schrauben, sondern an meine Honda, welche auch nur eine Mini-LIchtmaschine besitzt, und bei welcher ich gerne Heizgriffe montieren würde. Mit den Tagfahrleuchten könnte ich zumindest am Tage 35W einsparen, und das ist dann schon eine Menge, bezogen auf die Lima-Leistung.

Allerdings gibt es dort im Forum nicht so viele Techniker, die Ahnung von Elektrik haben (ich hoffe es liest keiner von dort mit :D ), daher habe ich die Frage hier in diesem Forum gestellt.

Also kann jemand etwas zur Belegung des Relais sagen, und welches Relais geeignet ist, vielleicht mit Bezugsquelle ?

Gruss

Thorsten

wasn das für ne honda wegen 35w?
ansonsten bin ich sehr abgeneigt wegen so ein krempel der wieder kaputt gehen kann ... und nur gewicht mit sich bringt ...

mfg eberhart

10

21.11.2012, 17:21

das zitieren klappt noch nicht so recht :(

11

21.11.2012, 17:23

das zitieren klappt noch nicht so recht
Macht nichts, der Beitrag ist ja auch nicht so toll ... :D

12

21.11.2012, 17:27

Dass das TFL bei Abblendlicht Aus sein muss, ist wohl nicht mehr ganu aktuell.
Bei vielen neuen Autos leuchten die Dinger auch beim Abblendlicht noch.

Ich weiß nur, das z. B. BMW & Audi bei der LED Technik das Rücklicht mit leuchtet.

Am Moped sieht das bestimmt nicht wirklich schön aus.

Ich habe mir ein Relais zwischen Zündschloss und Abblendlicht geklemmt.
So das mein Abblendlicht bei eingeschalteter Zündung auch mit leuchtet
und nur das Abblendlicht.

13

21.11.2012, 17:45

Was ist eigentlich ein Tagfahrlicht ? Kann man da nicht ein Werweißwas Lämpchen nehmen ! Oder ist da auch Genormt,GeDin`t oder so? :thumbup: Gruß Bonzo

14

21.11.2012, 17:47

BMW & Audi bei der LED Technik das Rücklicht mit leuchtet.
nö ... wenn man http://de.wikipedia.org/wiki/Tagfahrlicht#Tagfahrleuchten Glauben schenkt ...
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Das seit 2006 von BMW eingesetzte Tagfahrlicht lässt auch – im Gegensatz zum Tagfahrlicht anderer Hersteller – die Rückleuchten mit verminderter Stärke leuchten.
Ab Modelljahr 2012 sind die Rückleuchten bei Tagfahrlicht jedoch deaktiviert.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

15

21.11.2012, 17:50

Kann man da nicht ein Werweißwas Lämpchen nehmen !
bist du wahnsinnig ... 8o ... solch Treiben ist in D (und erst recht in EU) gar nicht andenkbar ... ;)
Oder ist da auch Genormt,GeDin`t oder so?
da kannst du getrost "einen drauf lassen" ... ^^

16

21.11.2012, 17:55


86 an Masse, 86 an Ablendlicht, 30 an geschaltetstes Plus (15), 87a an Tagfahrlicht. An normalen KFZ-Relais sind die Klemmenbezeichnungen zu finden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »muschelschubser« (21.11.2012, 17:57)


17

21.11.2012, 17:58

86 an Masse, 86 an Ablendlicht
?( ... fetter Kurzschluß ... ;)
86 an Ablendlicht
und bei Fernlicht gehen die Tagfahrleuchten wieder an ... prima ... ^^

Bibri gab den entscheidenden Hinweis ...
Du benutzt ein Öffner-Relais, was dann vom Lichtschalter (nicht Abblendschalter) angesteuert wird (also Licht aus, Relais schaltet durch, Licht an Relais öffnet).

18

21.11.2012, 18:09

In Italien ist alles erlaubt, was nicht verboten ist. In Deutschland
ist alles verboten, was nicht erlaubt ist. In England ist alles erlaubt
und verboten zugleich. In Russland ist es verboten, etwas zu erlauben.
In Amerika darf man sich nicht erlauben, etwas zu verbieten, und in
Frankreich fragt man nicht, ob etwas verboten oder erlaubt ist.

mfg

19

21.11.2012, 18:17

?( ... fetter Kurzschluß ... ;)

Fetter Tippfehler... Aber das Reslutat hast du richtig erkannt.

20

21.11.2012, 18:32

Bei den 6 Volt Kollegen ist Tagfahrlicht ein " Alter Hut " die fahren schon immer mit so einem Licht rum :thumbup: Gruß Bonzo

Ähnliche Themen