Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ural Dnepr Net - Forum (closed - geschlossen) # neu > ural-dnepr.net/wbb/. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

08.03.2014, 11:32

im Brief...... steht "mit Leistungsbeschränkung".......

Werde das dann beim TÜV für die Wiederzulassung ändern lassen.

Glaub ich nicht!
Briefeintrag der CJ750 : "Mit Leistungsbegrenzung"
Kannst ruhig glauben....extra noch mal nachgeschaut:
1 Fahrzeug und Aufbauart KRad m. Beiwag.,Motorrad m. Leistungsbeschraenk.

Übrigens, den Beitrag gelesen....
Da wird eben auch erklärt das "m. LB." für "mit Leistungsbegrenzung" steht :thumbsup:
Vielleicht selber mal lesen bevor man hier Unsinn verbreiten möchte :thumbdown:


"m.LB." steht immer drin bei Fahrzeugen unter einer bestimmten Gewicht/Leistungsgrenze, das erscheint automatisch im System bei den Zulassungsstellen. Das hat nichts mit einer realen Leistungebegrenzung zutun. Kann man bei DEKRA/TÜV usw. nachfragen und auch bei Zulassungsstellen mit kompetentem Ansprechpartner.

102

08.03.2014, 13:20

Zulassungsstellen mit kompetentem Ansprechpartner.
Was für ein Widerspruch :D

103

10.03.2014, 07:52

Zulassungsstellen mit kompetentem Ansprechpartner.
Was für ein Widerspruch :D

Soll es wohl geben, ebenso wie kompetentes Personal bei TÜV, Dekra, GTÜ etc. zu finden ist.
Nicht überall, aber es gibt sie tatsächlich.
Aber, manchmal ist es besser wenn die nicht ganz so kompetent sind und man sie von der eigenen Meinung überzeugen kann 8)

Ähnliche Themen