Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ural Dnepr Net - Forum (closed - geschlossen) # neu > ural-dnepr.net/wbb/. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

01.01.2008, 11:44

Aenderungen im Ural - Dnepr Forum

Hallo zum Jahreswechsel werden im Forum, auf der Webseite von Ural-Dnepr.Net, einige Veraenderungen wirksam.

Diese betreffen den Umgangston und die Art der Postings. In den Forenregeln ist eigentlich alles schon gesagt, allerdings gibt es da scheinbar Auslegungsmoeglichkeiten.

Dieses Forum war urspruenglich ein reines Technik – Forum und hat sich im Laufe der Jahre zu einer Plattform des schriftlichen Austauschs für Boxertreiber gewandelt. Soweit war das ein feines Ergebnis. Inzwischen nehmen leider persoenliche Beschimpfungen und Beleidigungen einen zu grossen Teil der Beitraege ein. Wenn von Moderatorenseite eingegriffen wurde, wurde diese beschimpft und das Forum schon Loeschforum betitelt. Einige wuenschen sich ein Forum ohne Moderation - viele ein straff gefuehrtes Forum, anderen ist es egal. Nun da ich dieses Forum erschaffen habe, zu einem Zeitpunkt wo es in der alten RuBoListe begann ungemuetlich zu werden, moechte ich diesen Werdegang hier vermeiden.

Aus diesem Grunde werden ab sofort Postings mit persoenlichen Angriffen sofort geloescht und der Poster per PN verwarnt, im Wiederholungsfall wird derjenige gesperrt. Eine Antwort auf derartige Provokationen soll auch nicht gepostet werden, eine Benachrichtigung des Moderators reicht. Sicherlich wird es von Seiten der Administration auch zu Fehlern kommen aber wir (die Moderatoren und ich) sind bemueht diese Fehlerquote gering zu halten.

Hier noch eine Bitte der Moderatoren: In den Technikbereichen, also überall außer in "Allerlei -nichts technisches" und "Heilanstalt" - wird auch nicht technisches gelöscht - in diesen Bereichen sind „Bierdiskussionen“ unerwuenscht - Abschweifungen zu anderen Themen sollen besser mit einem neuen Fred beginnen.

Das Forum soll in erster Linie eine Hilfe beim Kampf mit den Tuecken der Gespanne sein und keine Plattform fuer das Austragen von persoenlichen Zwistigkeiten. Niemand ist gezwungen, in diesem Forum taetig zu sein aber es steht denen offen, die sich mit dieser Regelung abfinden können.

In diesem wuenschen wir ein unfallfreies und angenehmes Neues Jahr
Don Harry und die Moderatoren

2

01.01.2008, 16:24

Bevor jetzt die Hilfeschreie in Richtung "jetz wirds noch schlimmer" losgehen, warten wir mal ab, bevor schon wieder alles von vorne rein verurteilt wird. Im Grunde genommen kann ich die Reaktion von Don Harry langsam verstehen, was manche Leute an Müll schreiben ist echt langsam nervig. Ob jetzt Löschen usw die richtige Lösung ist mag jetzt mal dahingestellt sein - wird sich zeigen wies funzt... Aber versetzt Euch mal in die Lage von nem absolut planlosen Russengespannfrischling der mit Hilfe der Suchfunktion ein technische Problem lösen will. Er wird Seitenweise auf Beiträge stoßen, die im Endeffekt Aussagelos sind, weil alles total mit Offtopic verwässert ist oder seine technische Frage geht in einer Flut von Nonsens Beiträgen unter. Mir würde an dessen Stelle dann schnell die Lust am Forum vergehen und ohne Hilfe kommen viele nicht weit, da sie einfach zu wenig Ahnung von der Materie haben. Dann landet wieder ein totgebastelter Russe mehr bei Ebay drin und es gibt nen Russnfahrer weniger. Ist auch nicht unbedingt förderlich für den Weiterbestand der Scene und/oder Ural... Für Bierfreds und sonstige palavereien gibts doch die Heilanstalt oder sonstige Offtopicbereiche in beiden Foren. Ich find sowas auch viel entspannter, wenn man sich im Chat über sowas unterhält, aber das nutzt ja auch kaum einer...
So, jetz pack ich mich als guten Vorsatz für 08 auch mal an der eigenen Nase...

Wünsch Euch allen ne Pannenarme und Unfallfreie Saison!

Und haut euch hier nich die Köpfe ein, ich will dieses Jahr auch wieder das eine oder andere Treffen ansteuern und nich auf Massenschlägereien stoßen ;) :D (obwohl sowas lustig anzusehen sein kann - als unbeteiligter :D )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Da Bastla« (01.01.2008, 16:26)


3

01.01.2008, 18:51

***uneungeschränkt zustimm !!***


du bringst das Anfängerproblem auffn Punkt !


Allen n gutes neues 2008


see ya on the Road...

Jens

wolfgang

unregistriert

4

01.01.2008, 19:26

genau richtig

Ural-Wurst

unregistriert

5

02.01.2008, 11:29

Hallo & ein Frohes Neues Schrauberjahr!

Na, das wurde aber auch Zeit!
Und wenn das wirklich so klappt, werde ich auch wieder häufiger mal reinschauen.
War nicht schön, was hier in den letzten Monaten teilweise gelaufen ist!

Daumen hoch zu den Änderungen!

Gruß!
Manuel

6

02.01.2008, 12:24

Jop - find ich auch recht gut!
In letzter Zeit schreib ich ja recht wenig ins Forum, obwohl ich jeden Tag mehrmals im Forum bin (in der Firma ists halt recht fad...) und wenn ich ne Frage hab verwend ich zuerst mal die Suchfunktion und da steht eigentlich fast immer alles drin, was ich wissen möcht - das Forum ist jedenfalls spitze!!!
Ein hoch auf alle, die sich da recht viel Mühe machen!
Macht weiter so - auch wenns ihr es jetzt etwas anders macht - ihr macht es verdammt gut!

schrauber-celle

unregistriert

7

02.01.2008, 12:40

ich finds auch total toll dass Harry das so geschrieben hat, und wir jetzt alle lieb sind, und immer noch unsere Lieblingsmoderatoren haben.
Auch, dass die nun besser durchgreifen sollen, finde ich total gut, und lange überfällig.
Die Ermahnung jedem persönlich zukommen zu lassen war sicher auch teuer und verlangte einen Haufen Mut und Weitsicht.
Ich weiß jetzt, dass Ihr alle auf jeden fall Recht habt, und Spaß und Vergnügen niemals mehr im Vordergrund stehen dürfen.
Wichtig sind die Suchfunktion, technische Hilfestellungen, die bei der schlechten Überschaubarkeit unserer extrem komplizierten Technik unerlässlich ist, und dass bei erneuten Problemen schneller die Ursache auch bei den Usern gesucht wird, und mit aller Härte für Abhilfe gesorgt werden kann.
Dazu ist sicher eine Verschärfung der Regeln mehr als nötig gewesen, bzw. eine straffere Umsetzung der vorhandenen.
Jemand, der sich seit Jahren so selbstlos den Russentreibern widmet wie Harry hat auch das Recht es zu steuern, das Forum.
Das ist Harrys Forum, Kritik ist was für Demokraten, und hat in der Russenszene von heute nichts zu suchen.
In diesem Sinne, weiter so, Euch allen ein entspanntes 2008..........sc

Autobandit42

unregistriert

8

02.01.2008, 13:07

Hallo Paul, ich stimme Dir und Harry zu nur kannst Du mir das bitte erklären was ein virtueller russengespannfahrer und bangemacher ist?
Gruss Ulli

SC, wenn ich Deine Zeilen lese, dann fühle ich da schon wieder so spitze Nadelstiche, kann man das neue Jahr nicht mal ruhig und sachlich angehen lassen?
Ich bin überzeugt, dass sich Harry und die Moderatoren auch ihre Gedanken gemacht haben und vermutlich auch Fehler bei sich gesucht und vieleicht gefunden haben.
Das was letztes Jahr war sollte nun mal endgültig begraben sein.
Die Regeln stehen fest und ich glaube nicht, dass sich ein Moderator einmischt, wenn es lustig zu geht.
Ich bin hier in dieses Forum gekommen und muss das keiserliche Hofgetue auch akzeptieren.
Mir ist das egal, ich kenne leider noch niemanden persönlich( ohje vieleicht bin ich der Virtuelle Gespannfahrer) und freue mich auf einige Treffen.
Die Suchfunktionen sindmeiner Meinung nach einfacher zu gestallten, wenn es
aus einer Liste feste Überschrifften gibt.

Ich selbst bin da auch kein Heiliger.
Aber "Sie will nicht mehrZB", damit kann nach Monaten, wenn man nicht täglich hier im Forum ist nichts anfangen.
So jetzt aber genug geplaudert jetzt fahre ich ins Reich um Motoradkleidung zu kaufen.
Brauche was warmes, weil ich ein Weichei und Warmduscher mit Eunurenantrieb bin.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Autobandit42« (02.01.2008, 13:19)


heyholetsgo

unregistriert

9

02.01.2008, 13:14

Zitat

Originally posted by Paul
noch ein zusätzliches unterforum für psychologisch zu betreuende eingerichtet werden. dafür müßte man allerdings einen profi als moderator finden............. ;)


Einen Profi ... Ich kenne welche ... ;)

Zurueck zum Thema:

Unmissverstaendlich - Die Technikforen muessen saubergehalten werden - Habe ich mich selber immer dran gehalten, Oder ?(

Pauls Vorschlag ist gar nicht so abwegig - Eine offene Rubrik fuer unsere Pflegefaelle.

Gruss Gerd

10

02.01.2008, 13:23

Zitat

Original von schrauber-celle
ich finds auch total toll dass Harry das so geschrieben hat, und wir jetzt alle lieb sind, und immer noch unsere Lieblingsmoderatoren haben.
Auch, dass die nun besser durchgreifen sollen, finde ich total gut, und lange überfällig.
Die Ermahnung jedem persönlich zukommen zu lassen war sicher auch teuer und verlangte einen Haufen Mut und Weitsicht.
Ich weiß jetzt, dass Ihr alle auf jeden fall Recht habt, und Spaß und Vergnügen niemals mehr im Vordergrund stehen dürfen.
Wichtig sind die Suchfunktion, technische Hilfestellungen, die bei der schlechten Überschaubarkeit unserer extrem komplizierten Technik unerlässlich ist, und dass bei erneuten Problemen schneller die Ursache auch bei den Usern gesucht wird, und mit aller Härte für Abhilfe gesorgt werden kann.
Dazu ist sicher eine Verschärfung der Regeln mehr als nötig gewesen, bzw. eine straffere Umsetzung der vorhandenen.
Jemand, der sich seit Jahren so selbstlos den Russentreibern widmet wie Harry hat auch das Recht es zu steuern, das Forum.
Das ist Harrys Forum, Kritik ist was für Demokraten, und hat in der Russenszene von heute nichts zu suchen.
In diesem Sinne, weiter so, Euch allen ein entspanntes 2008..........sc


hi hubi,

wenn hier keiner demokratische waere . . . waere dieser beitrag schonn laengst aufm kompost ;)

gute besserung und gruss vom jerch

heyholetsgo

unregistriert

11

02.01.2008, 13:26

Werden wir denn niemals Frieden haben ?

Geht das schon wieder los ?(

schrauber-celle

unregistriert

12

02.01.2008, 13:42

Genau so sieht es aus, deshalb ist es mir ja so wichtig alles, auch dieser absolut überflüssige Disput und der Aufbau von Fronten zur Händlerschaft, das ist total ungerecht.
Hat sich da mal einer von Euch reinvergesetzt.
Nur weil keine Teile kommen sollte keiner böse sein, und das dann gesprochen wird über Vorkasse ist doch klar, Händler müssen auch leben.
Ich meine es ist doch total unfair, wenn der Händler unverschuldet nicht liefern kann, dass er nur deshalb auch kein Geld bekommt.
Außerdem gibts doch viel mehr Käufer als Händler, und die können sich doch das auch teilen.
Und die Teile für 2007 sind doch auf dem Weg, und sollen bis Ende 2009 vorraussichtlich da sein, zumindest eine Lieferung.
Nicht fahren schont auch ein bischen die Umwelt, und es soll mit Konservierungsölen geholfen werden, diese noch ungewisse Zeit zu überstehen, heißt es in Linz.
Apropos Umweltschutz, Euro 4 ist in Arbeit, und für alle Modelle nachrüstbar ab 650ccm, zu haben beim Vertragshändler ab 2010, Lieferzeitpunkt ungewiss, aber man sucht schon Investoren.
Jedenfalls ist es ne Sauerei die Händler für alles verantwortlich zu machen, man muß sich nur mal die Ausweglosigkeit der Händlerschaft vor Augen halten, sie nenen sich nun "BGH" natürlich in Anlehnung an die alten Traditionen der BNF.
Das ist ja gerade so als wenn sich Guido Westerwelle einen Totenschädel und "MC" an seine Parteizentrale bappt.
Das ist der letzte Aufschrei und Verzweiflung.
Ich meine jetzt mal ehrlich, bitte hört doch mal geschlossen auf zu sticheln, lasst uns eine Party feiern und uns versöhnen, mit Händlermeile, Leuchtstoffröhrenverkäuferinnen, Koks zu humanen Preisen, Lifemucke, Therapeuten für eingeschnappte usw.
Es wird für alles gesorgt sein.............sc

13

02.01.2008, 13:48

RE: Werden wir denn niemals Frieden haben ?

Zitat

Original von heyholetsgo
Geht das schon wieder los ?(


Ja. Das war überflüssig.

14

02.01.2008, 15:37

Hab die Mail auch bekommen. Scheint wohl an alle rausgegangen zu sein, jetz chill Dich mal (bier aufreißen und plöpp verkneif ich mir jetz mal ;) werd mir jetz auch keins aufmachen), Wird schon wieder werden...

Prolokrad

unregistriert

15

02.01.2008, 15:38

RE: Aenderungen im Ural - Dnepr Forum

Hallo Leute,
erstmal einen guten Rutsch und allzeit gute Fahrt auf was und wohin auch immer.
Zur Rundmail an die Forumsmitglieder folgendes:
Erstmal möchte ich an dieser Stelle Don Harry und allen Moderatoren
(ehemalige und aktuelle) dafür ein Dankeschön aussprechen, daß sie
trotz aller Widrigkeiten weitermachen und dadurch für den Erhalt dieser
wichtigen und in der Szene größten und informativsten Plattforum
sorgen. Als überregionaler und öffentlicher Gemeinplatz ist es selbstverständlich und unabdinglich, daß gewisse Regeln im
Umgang der aktiven Forumsmitglieder untereinander eingehalten werden.
Meine Meinung: Es wurde lange genug zugeschaut, ein entsprechendes
Handeln war unabdingbar.
Dieses Statement ist sozusagen mein Stimmzettel, d.h. mein Ja für
die neuen Maßnahmen, soweit sie eingesetzt werden müssen.
Ich kenne einige Forumsnutzer, die derselben Meinung sind.
Also, in diesem Sinne: Weitermachen, nicht zurückschauen und auf
die vertrauen, die die Sache durch ihr Mitgestalten weitertragen,
und das sind nicht wenige ;)
Grüße der Prolokrad

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Prolokrad« (02.01.2008, 15:42)


16

02.01.2008, 15:47

Konsequenzen waren wohl erforderlich ... und daß die auf dem Rücken der achso-lästigen-User ausgetragen werden, kam in letzter Zeit wohl auch deutlich zum Vorschein ... schade halt.

Mods bauen Mist und die User werden bestraft ... klingt richtiggehend nach Politikern, Managern usw. und dort regt sich jeder auf ... hier soll man es nicht dürfen?

schrauber-celle

unregistriert

17

02.01.2008, 15:57

Zitat

Original von Klaus_R
Konsequenzen waren wohl erforderlich ... und daß die auf dem Rücken der achso-lästigen-User ausgetragen werden, kam in letzter Zeit wohl auch deutlich zum Vorschein ... schade halt.

Mods bauen Mist und die User werden bestraft ... klingt richtiggehend nach Politikern, Managern usw. und dort regt sich jeder auf ... hier soll man es nicht dürfen?


beruhige Dich erstmal Klaus, Du bist so aufgebracht, und hast Dich auch gar nicht für die Neujahrsgrüße bedankt.
Überhaupt sollte man sich viel öfter bedanken, bei allen denen, die das hier möglich machen, auch von so weit her, und telefonieren und so...........sc

18

02.01.2008, 18:30

Ich finde es sehr schade,das hier einige wenige nicht bereit sind,endlich wieder Friede einkehren zu lassen.
Die Fehler sind sicher auf beiden Seiten gemacht worden.
Soll das ewig so weitergehen?

Leider werden solche Demagogen wie SC hier auch noch beklatsch.

Ich habe eher das Gefühl,dem geht es nicht um Demokratie,sondern um die pure Lust an der Hetzerei.
Das beherscht er zugegebenermaßen erstklassig.

Nach dem Motto:
"Wenn man nicht helfen kann,muß man stören."

Hättest Politiker werden sollen.

Gruß Norbert

Byteben

unregistriert

19

02.01.2008, 21:38

Gelächter, SCHALLEND!

Na das fängt ja gut an! Loidz, nehmt doch nicht alles so bierernst, darf nicht jeder seine Meinung haben? Solange es nicht zu anprangerungen oder schlimmerem kommt seid doch einfach mal locker in den Knieen! Lasst doch auch andere mal ihre Meinung kundtun, und wenn es mit Spitzen ist!

Und wenn es dem einen oder anderen nicht passt, was er liest hilft vielleicht folgendes: 13 mal tief und bewusst einatmen, Luft anhalten solange es geht und genauso tief wieder ausatmen!

Dann erst schreiben =)

Ber Ben aussem Pott

20

02.01.2008, 22:36

RE: Gelächter, SCHALLEND!

Hallo Don Harry!
Deine Worte können so stehen bleiben.Immerhin siehst Du Dich ja
weiterhin als Forumspräsi --also als von allen respektierte Autorität
mit dem Ziel,das Ganze in vernünftigem Rahmen laufen zu lassen.
Du hast ja auch darauf verzichtet,statt dessen als Inhaber oder Eigentümer des Forums angesprochen werden zu wollen.
Ich habe auch eine mail von Dir bekommen,habe mich aber des allgemeinen Wortlauts wegen nicht persönlich angesprochen gefühlt.
Da ich mit eigenen offenbar unliebsamen Äußerungen in dem gelöschten Fred dabei war,möchte ich kundtun,daß ich im Falle beabsichtigter persönlicher Ansprache gern noch einige Widerworte
dazutun möchte.
Sollte aber jedes Forumsmitglied diese mail bekommen haben,bedarf
es keiner weiteren Worte.
Gruß und gute Wünsche an alle! Achim