Sie sind nicht angemeldet.

21

21.11.2016, 21:25

so, hab nun probiert. schieber raus, leerlaufschraube rein gedreht. schieber wieder rein. der schieber ist ca 3 mm höher wenn die schraube ganz drin ist.
müsste somit passen.

morgen noch einstellen und dann starten (probieren) :thumbsup:

danke inzwischen

lg

22

24.11.2016, 21:03

leider muss ich hier nochmals um hilfe bitten. sind die dellortos phph 28 auf beiden seiten ident?
ich habe ein set, da sind beide vergaser gleich (einstellschrauben auf beiden seiten rechts) > das einstellen des Vergasers des linken Zylinders wird hier schwierig.
habe heute mein chokeset bekommen, weiß leider aber nicht, wie man die hebel montieren könnte. ich dachte es wäre eine Beschreibung dabei, aber leider..

hat hier jemand eine Idee bzw. eine Beschreibung?

hier noch 3 bilder (vom set und von den chokehebeln)

danke

gilbert
»MT12K750« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2589.JPG
  • IMG_2590.JPG
  • IMG_2592.JPG

23

24.11.2016, 21:27

Moin. Also ich hab auch die phbh28. Das Set besteht aus zwei unterschiedlichen Varianten einem mit Einstellschraube links und einem rechts. Chokehebel sitzen bei beiden allerdings in Fahrtrichtung links. Zumindest ist das bei mir so. Aber ich habe auch die neue Version...

24

24.11.2016, 21:48

dachte mir schon, dass hier was faul sein muss. es würde ja trotzdem gehen, nur etwas komplizierter.

mal sehen was ich mache.

danke gilbert

25

25.11.2016, 05:27

Die beiden Vergaser sollten nicht identisch sein. PHBH 28 BS sollte links und PHBH 28 BD sollte rechts montiert sein. Wenn man die aber gebraucht erwirbt, besteht durchaus die Gefahr zwei gleiche Vergaser zu bekommen. Der Verkäufer hat einfach zwei und die müssen ja nicht an einem Russen gewesen sein. Ich würde nicht einmal zwingend Böswilligkeit unterstellen.