Sie sind nicht angemeldet.

1

30.10.2016, 17:23

Fehler am Guss der Zylinder

So , gestern hat mich oleg darauf aufmerksam gemacht ,


http://www.ural-dnepr.net/wbb3/index.php?page=Thread&postID=499311#post499311


das es gerne mal zu Gussfehlern kommt die Auslass und Einlasskanal an ihren Aussenflächen verbinden , wo es vom Erfinder nicht vorgesehen ist. Diese Gussfehler bilden dann "Wärmebrücken" zwischen dem heissen Auslasskanal und dem kalten Einlasskanal , das ist unerwünscht. Darüberhinaus behindern sie das Hindurchströmen von kühlender Luft an dieser doch recht kritischen Stelle.


Wenn man einen Zylinder betrachtet , sieht man das nur die Kühlrippen 1 , 2 und 3 Verbindung zu den Kanälen herstellen. Wenn also zwischen 3 und 4 Material ist , dann gehört das weg.


Ich hab mal ein Foto gemacht (linker Zylinder)


:)
»Askari« hat folgendes Bild angehängt:
  • linker Zylinder komplett.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Askari« (30.10.2016, 17:28)


2

30.10.2016, 17:48

und hier am rechten Zylinder
»Askari« hat folgendes Bild angehängt:
  • rechts komplett.JPG

3

30.10.2016, 21:11

Manche Zylinder haben in den Bereich auch die vertikale Stege, die nicht hin gehören.
Grüße Oleg